Home 9 Nachrichten 9 ESP eröffnet Betriebszentrum in Australien

ESP eröffnet Betriebszentrum in Australien

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ein neues Betriebszentrum in Australien eröffnet haben

Australien ESP-Betriebszentrum

Eine lokale Einheit in Australien verleiht uns mehr Glaubwürdigkeit bei unseren Kunden in der Asien-Pazifik-Region.

Dies wird unsere Niederlassung in Hongkong unterstützen und uns in die Lage versetzen, unsere Verträge im gesamten asiatisch-pazifischen Raum effizienter zu verwalten, so dass wir unsere maßgeschneiderten IT-Dienstleistungen mit lokalem Bezug anbieten können. Eine lokale Einheit in Australien zu haben, verleiht uns mehr Glaubwürdigkeit bei unseren Kunden im asiatisch-pazifischen Raum und ist etwas, das viele unserer Luftfahrtkunden benötigen.

Da wir von strategischen Standorten auf der ganzen Welt aus operieren, können wir unseren globalen Kunden nahtlos ein einheitliches Serviceniveau und zuverlässige Ansprechpartner bieten. Unabhängig davon, ob es sich um Vor-Ort- oder Besuchsdienste handelt (oder um eine Kombination aus beidem), können wir dank unserer regionalen Einsatzzentren unsere Dienstleistungen in der Region mit besserer Kontrolle erbringen. Die Regional Field Services Managers koordinieren unsere Dienstleistungen effizienter, pflegen die Kundenbeziehungen auf lokaler Ebene und leiten die Teams der ESP-Ingenieure vor Ort direkt.

Straffung unserer Dienstleistungen in der Region Asien-Pazifik

Wir verfügen bereits über einen großen Kundenstamm im asiatisch-pazifischen Raum und haben ein solides Netzwerk lokaler, gleichgesinnter Partner aufgebaut, das es uns ermöglicht hat, unsere Reichweite bis zur Eröffnung unseres Betriebszentrums in Australien zu vergrößern. Das neue Zentrum wird unserem Dienstleistungsangebot einen größeren Wert und eine bessere Kontrolle verleihen, da wir es in Übereinstimmung mit der Sprache, der Zeitzone und anderen Nuancen der Region anbieten können.

Unsere regionalen Betriebszentren spielen eine wichtige Rolle bei der Verwaltung unserer globalen Dienste, und da ESP weiter expandiert, werden wir unser Lokalisierungsprogramm fortsetzen und Zentren an noch mehr internationalen Standorten einrichten.

ESP-Betriebszentrum in Australien