Home 9 Nachrichten 9 ESP eröffnet ein neues regionales Betriebszentrum in der Schweiz

Büro Schweiz

ESP eröffnet ein neues regionales Betriebszentrum in der Schweiz

ESP eröffnet ein neues regionales Betriebszentrum in der Schweiz

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere neueste Niederlassung in der Schweiz eröffnet wurde

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere jüngste Niederlassung in der Schweiz soeben eröffnet wurde, wodurch wir unser Dienstleistungsangebot in Mitteleuropa weiter straffen können. Dies ist die vierte Eröffnung eines neuen ESP-Zentrums in 14 Monaten (Australien im Juli 2015, Singapur im September 2015 und Argentinien im April 2016) und zeigt, wie schnell wir expandieren. Wir haben jetzt unterstützte Standorte in Lateinamerika, der Karibik, dem Fernen Osten, Zentral- und Südasien, Europa, Australasien und den USA.

Da wir unseren Aktionsradius auf die ganze Welt ausdehnen, möchten wir, dass jeder unserer Kunden das Gefühl hat, einen wirklich lokalen Service zu erhalten, mit allen Vorteilen eines globalen Unternehmens. Wo auch immer sie ansässig sind, ihr Service ist auf die Zeitzone, Sprache, Vorschriften und Währung ihres Standorts zugeschnitten und wird mit Schnelligkeit, Genauigkeit und hervorragendem Kundenservice erbracht. Die Eröffnung strategisch platzierter Zentren auf der ganzen Welt ermöglicht uns dies, da unsere regionalen Außendienstleiter direkt mit wichtigen Behörden, Kunden und Partnern in Kontakt treten können.

Die Eröffnung eines regionalen Betriebszentrums in der Schweiz ist Teil des umfassenden Lokalisierungsprogramms von ESP, mit dem sichergestellt werden soll, dass unsere IT-Supportdienste und -Lösungen in mehreren Ländern auf der ganzen Welt reibungslos angeboten werden können. In der Schweiz stehen ESP-Mitarbeiter und -Ingenieure bereit, um die IT-Systeme der Kunden vor Ort zu implementieren, zu warten, zu reparieren und aufzurüsten. Das neue Zentrum bedeutet, dass unsere Kunden einen wichtigen Ansprechpartner in ihrem eigenen Land haben.