Stefanini

ESP bietet flexible technische Unterstützung für globalen Einzelhandelskunden während der Pandemie
Zurück zu den Erfolgsgeschichten

Globale Partnerschaft

Stefanini ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung auf dem Markt. Sie bieten eine solide Auswahl an Dienstleistungen, darunter Anwendungsentwicklung und -wartung, Dienstleistungen für den digitalen Arbeitsplatz, Systemintegration und Cybersicherheit.

Der Kunde von Stefanini hat eine bedeutende internationale Präsenz, ESP vervollständigt das Supportangebot, indem es die Länder abdeckt, in denen Stefanini nicht präsent ist. Wir decken den Betrieb des Kunden in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) mit Service Desk und Vor-Ort-Support ab.

DER PRIVATKUNDE

Fernunterstützung auf globaler Ebene

Der Einzelhandelskunde hat eine starke Präsenz in der ganzen Welt mit vielen großen Geschäften. Wenn der Privatkunde ein Problem hat, schickt er ein Ticket an Stefanini, und ein Team wird auf der Grundlage der vereinbarten SLAs entsandt.

ESP bietet dem Endkunden einen mehrschichtigen Support, beginnend mit dem Service Desk, der dann Techniker vor Ort entsendet, um bei Problemen zu helfen, die nicht aus der Ferne gelöst werden können. ESP integriert sich vor Ort vollständig in den Endkunden, passt sich nahtlos an dessen Markenkultur an und agiert als erweitertes Mitglied des Teams.

Stefanini-Einzelhandel

IHRE HERAUSFORDERUNG

Digitale Transformation

Bei einer so großen Anzahl von Geschäften stellte die Covid-19-Pandemie eine Reihe von Herausforderungen dar. Weltweite Abriegelungen schränkten die Bewegungsfreiheit von Menschen ein, und in einigen Ländern wurden Geschäfte vorübergehend geschlossen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Da dieser Kunde bereits plante, sich stärker auf den digitalen Vertrieb zu konzentrieren, beschleunigte die Pandemie den Prozess, so dass alle Ebenen der Unternehmensunterstützung, einschließlich der IT, sich anpassen mussten. „Digital ist die Zukunft, und der Kunde hatte bereits einen Plan zur Umstellung auf die Digitalisierung entwickelt“, sagt Costin Andrei, EMEA Retail Service Delivery Manager bei Stefanini.

WIE ESP REAGIERT HAT

Flexibilität als Kernstück

Der Einzelhandelskunde war schon immer flexibel bei der Einrichtung von Geschäften und passt sich leicht an neue Herausforderungen an. ESP und Stefanini verfügen bereits über langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Da wir in vielen Ländern vertreten sind, von denen keines dem anderen gleicht, muss die Unterstützung je nach Bedarf angepasst werden, um den Anforderungen der verschiedenen Geschäfte und Büros gerecht zu werden. Flexibilität ist das Kernstück des Supports, der aus der Ferne geleistet wird, so dass die zunehmende Abhängigkeit von der Fernbetreuung keine neue Herausforderung für ESP darstellt.

Der Kunde hat zwar proaktiv auf die Pandemie reagiert, aber das Ausmaß des Ausbruchs und die internationale Reaktion haben zwangsläufig die Arbeitsweise beeinträchtigt. „Der Vertrag deckt so viele Gebiete ab, dass in einigen Fällen sogar jede Stadt selbst über die COVID und das Ausmaß ihrer eigenen Schließungen entscheidet“, so Costin weiter.

Die Unterstützung zwischen Stefanini und ESP und dem Kunden hat sich in gewissem Maße geändert, hauptsächlich wegen der Reisebeschränkungen. Bis COVID hatte der Kunde ein Team von zwei Ingenieuren, die für die Erstellung und den Aufbau neuer Geschäfte zuständig waren.

Wenn sie ein Geschäft verlegten, reisten sie quer durch Europa und arbeiteten dort ein paar Tage lang, um sicherzustellen, dass alles installiert war. „Sobald die Beschränkungen in Kraft traten, konnten wir sie natürlich nicht mehr dorthin schicken, also begannen wir, mit lokalen Ingenieuren zu reagieren, die an diesen Standort entsandt werden konnten. Im Februar 2021 übernahmen wir 16 Kundengeschäfte, von denen 13 in Partnerschaft mit ESP betrieben wurden“, schließt Costin.

Auf diese Weise wurde die Arbeit an diese neuen Anforderungen angepasst. Wir haben den gleichen Service weitergeführt und dabei sichergestellt, dass die örtlichen Beschränkungen eingehalten werden.

das Ergebnis

Projekterfolg durch Partnerschaft

Wir waren bereits in die Unternehmenskultur integriert, und unsere enge Beziehung zum Kunden und das vorhandene Verständnis für seine Prozesse ermöglichten es uns, uns problemlos an neue Anforderungen anzupassen, sobald diese auftauchten.

Sprechen Sie mit uns, um Ihre IT-Anforderungen zu besprechen.

Wir helfen Ihnen gerne mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösung.
Kontakt aufnehmen